Vita & Veröffentlichungen

zurück zur Startseite

Kathrin Kiss-Elder Prof. Dr. Dipl. Psych.

Jg. 1967, Studium der Psychologie, Neueren Deutschen Literatur und Praktischen Theologie

des. Studiengangsleitung Psychologie bei der DIPLOMA, Lyrikerin, Fotografin

lebt mit ihrem Partner und drei Töchtern in Köln

Berufliche Entwicklung & Kompetenzen

Ausbildung

Mitgliedschaften

seit 2017

Studiengangsdekanin Psychologie bei der DIPLOMA

2017

Berufung zur Professorin für Psychologie bei der DIPLOMA

seit 2015

Arbeit als Hochschuldozentin und Autorin für die DIPLOMA, Fachbereich Gesundheit und Soziales

seit 2011

freie Künstlerin (Fotografin und Lyrikerin)

2003 - 2016

freie Dozentin, etwa für Zeit für Wissen, VHS etc., Schwerpunkt Angewandte Psychologie

2000 - 2003

Wissenschaftliche Projektleiterin bei TD Techno Didact GmbH, Dortmund,
Aufgaben: Leitung des internen Teams sowie externer Arbeitsgruppen inkl.
Budgetierung und Budgetkontrolle, Bereich: eLearning, Gestaltung von Lernsoftware

seit 1994

Dozentin für verschiedene Partner in der Jugend- und Erwachsenenbildung, z. B. VHS
Themen: Kreativität, Rhetorik und Kommunikation, effektiver lernen & lesen, Der Mensch in der Gruppe, Beratung & Training, Evaluation

1990 - 1994

Praktikum und freie, hauptberufliche Mitarbeit bei Intelligenz System Transfer,
Unternehmensberatung, Aufgaben: Projektarbeit, Forschung, Personalentwicklung

1980

Erste mentorierte fotografische Versuche, ab 1986 Laborarbeit

1979

Erste Gedichte
2016

Fortbildung Virtuelle Lehre, DIPLOMA

1999 -2000

Ausbildung zur Dialogprozessbegleiterin, Adolf-Reichwein-Institut, Osnabrück in
Kooperation mit dem Massachusetts Institute Of Technology (MIT), Boston

1995 - 1997

Promotionsstudium zum Dr. phil. an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
Schwerpunkt: Angewandte Sozialpsychologie
Nebenfächer: Praktische Theologie, Neuere Deutsche Literatur
Note: Magna cum laude

1996 -1997

Stipendium der Elisabeth-Krauß-Stiftung, Evangelische KG, Nürnberg

1987 - 1992

Studium der Psychologie an der Freien Universität, Berlin
Schwerpunkte: Arbeits- & Organisationspsychologie, Gerontopsychologie,
Evaluation & Forschungsmethodik

1972 - 1986

Gymnasium, München, Grundschule, München, Ecole Primaire, Annaba, Algerien

Internationaler Künstlerverein
Verband Deutscher Fachjournalisten

Sprachen

deutsch: Muttersprache
englisch: bilingual
französisch: bilingual
hebräisch: Grundkenntnisse
italienisch: Grundkenntnisse

Veröffentlichungen

Ausstellungen

see my art CV